Skip to main content

Kostenfreie Kienbaum Konferenz: Recruiting der Zukunft durch New Work

SAVE THE DATE: 19. Juni 2018, 14:00-18:00

 

Themenschwerpunkte

  • Wie beeinflusst die New Work Bewegung das Recruiting der Zukunft?
  • Durch welche Elemente kann New Work zur Mitarbeiter-Gewinnung beitragen?
  • Welche Maßnahmen von New Work sind essentiell für das Recruiting der Zukunft?
  • Wie sieht das Recruiting der Zukunft aus in 20-25 Jahren?
  • Wie wird New Work das Employer Branding und die Mitarbeiterattraktivität beeinflussen?
Die Web-Konferenz ist kostenfrei.

 

Kienbaum Programm | Co-Organisatoren

 

14:00 Uhr | Sarah Delahaye & Dominique Rohmer, Kienbaum

14:30 Uhr | Arnim Wahls, Firstbird

15:00 Uhr | Matthias Schleuthner, 4scotty

15:30 Uhr | Oliver Michels, Jobtender24

16:00 Uhr | Max Klameth & Said Burgwinkel, Talents Connect

16:30 Uhr | Mathias Weigert,  Unternehmerschmiede

17:00 Uhr | Lana Wittig | Edition F | Female Recruiting, Employer Branding & Female Future Force

17:30 Uhr | Oliver Meywirth & Moritz ter Haar, Capitalheads a Kienbaum Company

 

 

Programmdetails

 

 

14:00 Uhr | Sarah und Dominique über:

„Recruiting der Zukunft: Alles auf den Kopf stellen?“

Vortragsteaser: Wie kann ich heute und in Zukunft Mitarbeiter rekrutieren, die meinen qualitativen Anspruch erfüllen und meine Unternehmenswerte verkörpern? Viele Unternehmen haben Schwierigkeiten überhaupt an gute Bewerber zu gelangen. Andere verzweifeln auf der Suche nach digitalen Kompetenzen oder sind mit hohen Fluktuationsraten belastet. Die neuen Rahmenbedingungen im Recruiting haben für einen Paradigmenwechsel beigetragen. Innovative Ansätze im Employer Branding, neue Technologien, die zu mehr Transparenz und Effizienz im Recruiting beitragen, sowie eine agile Recruiting-Organisation sind Instrumente, die dringend in ein modernes Recruiting integriert werden sollten, um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu bewältigen.

Über Sarah: Sarah, Senior Consultant bei Kienbaum, hat langjährige Expertise im Thema Design/Optimierung und Implementierung von HR-Kernprozessen und –instrumenten. Insbesondere Recruiting Prozesse, Design & Optimierung sowie Aufbau von Rekrutierungscenters sowie Design und Konzeption von Talent Management Strategien, Governance, Service Delivery Modellen, Prozessen und Instrumenten.

Über Dominique: Dominique, Senior Consultant bei Kienbaum, hat langjährige Expertise im Thema Neuaufbau der Recruitment-Aktivität: Einführung komplexen Datenmanagements, Neuausrichtung Recruitment-Kanäle, Einführung von Performance-Controlling sowie in der Konzeption und Umsetzung von Employer-Branding-Strategien in Konzernen und Startups.

***

 

14:30 Uhr | Arnim Wahls über:

“Die Bedeutung von Influencern im New Work-Recruiting”

Vortragsteaser: Wie mache ich meine Mitarbeiter zu Influencern auf dem Arbeitsmarkt? Mitarbeiter sind der authentischste Kanal, um die Unternehmenskultur und Job-Angebote nach außen zu tragen. Im Influencer-Recruiting geht es darum, Mitarbeiter langfristig zu Botschaftern auf dem Arbeitsmarkt zu entwickeln. Hierfür müssen neue Konzepte und Anreizmodelle im “New Work-Stil” geschaffen werden.

Über Arnim: Nach lehrreichen Jahren an der Recruiting-Front gründete Arnim Wahls Firstbird mit dem Ziel, Empfehlungen und Netzwerke zum Recruiting-Kanal Nr. 1 zu machen.

***

 

15:00 Uhr | Matthias Schleuthner über:

“Wie gewinne ich Tech Experten für mein Unternehmen – heute und morgen?”

Vortragsteaser: Kennen Sie eine Firma, die aktuell keine Personallöcher in seiner IT-Abteilung hat?
Empfinden Sie auch das IT-Recruiting als eines der aktuell schwierigsten Themen in der HR
Arbeit? Seit einer Dekade ändert sich die Zahl der offenen IT-Positionen in Deutschland
nicht. Im Gegenteil, sie wird durch die Digitalisierung weiter steigen. Ich zeige Ihnen
praktische Ansätze, wie Sie sich und Ihr Unternehmen fit machen, um im Kampf um die
Talente, den diese längst gewonnen haben, erfolgreich zu bestehen.

Über Matthias: Matthias ist Experte im IT-Recruiting und kennt sich mit digitalen Kanälen und der speziellen Zielgruppe aus. Er führte über 13 Jahre eine eigne Personalberatung mit Fokus auf die Digitalwirtschaft. 2014 ging er den nächsten digitalen Schritt und gründete die Reverse Recruiting Plattform 4scotty.

***

 

15:30 Uhr | Oliver Michels über:

“Schnellere Generierung von professionell vorqualifizierten Kandidaten”

Vortragsteaser: Nach letzten Umfragen wünschen sich die meisten Unternehmen für ihr Recruiting mehr digitale, effizientere und vor allem erfolgsbasierte Lösungen, auch für schwierige Vakanzen. JobTender24 kann mit seiner einzigartigen B2B SaaS-Lösung diese Wünsche erfüllen. Showcase heute: Mittelständisches Unternehmen sucht einen Spezialisten für einen schwierigen Standort.

Über Oliver: Oliver Michels ist Vertriebsleiter bei JobTender24. In seiner Funktion verantwortet er hauptsächlich den organischen Aufbau und die Steuerung der Vertriebsorganisation. Seit fast 20 Jahren ist Herr Michels auf Online-Recruiting-Lösungen spezialisiert und deshalb mit den alltäglichen Prozessen und Herausforderungen im digitalen Recruiting bestens vertraut.

***

 

 


16:00 Uhr
I Max Klaget & Said Burgwinkel über:

“Die Bewerbung der Zukunft: Karriereseiten neu denken”

Votragsteaser: Employer Brands, die weder Verhaltensweisen noch Mediennutzung von jungen Berufsstartern beachten, sind zum Scheitern verurteilt. Im Webinar sprechen wir darüber, warum die Suchlogik auf Karriereseiten überholt ist und wie durch eine innovative Antwortlogik die Bewerbung der Zukunft entsteht.

Entscheidend dabei: Erfolgreiche Module aus dem eCommerce werden auf die Recruitingebene übertragen, wodurch eine zielgruppengerechte Candidate Journey entsteht, die das Employer Branding nachhaltig stärk.

Über Max: Max Klameth ist Director of Business Development und Mitgründer des Kölner HR-Tech Startups Talents Connect. Sein Ziel: Die Digitalisierung des Recruitingmarktes vorantreiben. Dafür ist er als Spezialist für Employer Branding seit 2013 für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle verantwortlich.

Über Said: Said Burgwinkel ist seit 2015 Project Manager und Experte für HR-Tech Trends bei Talents Connect. Sein Schwerpunkt liegt auf der Optimierung der Candidate Experience für Bewerber. Sein Ziel: Die Regeln der Jobsuche verändern und die Bewerbung der Zukunft gestalten.

***

 

16:30 Uhr | Mathias Weigert über:

“Internes & externes Gewinnen von Digital-Unternehmern und fokussiertes Aufbauen digitaler Unternehmerkompetenz.”

Vortragsteaser: Das richtige Team für die Digitalisierung zu finden ist die zentrale Herausforderung für Organisationen. Wir glauben, ein richtiges Team setzt sich aus internen und externen Digital-Unternehmern zusammen. Diese zu gewinnen und dann danach fokussiert digitale Unternehmerkompetenz aufzubauen ist eine der Kernaufgaben, um Wissen und Erfahrungen nachhaltig innerhalb der eigene Organisation auf- und auszubauen. Wir geben in unserem Beitrag Antworten auf die zentralen Fragen: Wie wählen Unternehmen erfolgreich intern die richtigen Digital-Unternehmer in der Organisation aus? Wie gewinnen Unternehmen die richtigen externen Digital-Unternehmer, die das Team sinnvoll ergänzen? Wie entsteht eine unternehmensspezifische Kultur innerhalb der Digitalisierung, in der Lernen über Onboarding, Mentoring, Coaching und Training kontinuierlicher Bestandteile der DNA ist?

Über Mathias: Geschäftsführer Unternehmer-Schmiede

***

 

17:00 Uhr | Lana Wittig über:

“Die klassische Stellenanzeige hat ausgedient – wie Female Recruiting heute funktioniert!”

Votragsteaser: Wie können Unternehmen weibliche Top-Talente von sich als Arbeitgeber überzeugen und sie auch in Phasen erreichen, in denen sie nicht aktiv auf Jobsuche sind? Authentische und emotionale Inhalte auf den richtigen Kanälen und Karriere-Communities ermöglichen es, als attraktiver Arbeitgeber in Erinnerung zu bleiben: Ein Vortrag über die besten Strategien für eine zielgruppengerechte Ansprache von weiblichen Talenten mit Hilfe von Inhalten und Social Network und warum klassische Stellenanzeigen sich nicht für Female Recruiting eignen.

Über Lana: Lana Wittig startete ihre Karriere in der Musikbranche und war in den letzten zehn Jahren unter anderem für Künstlermanagement und Musikmarketing bei Motor Entertainment, LaserLaser und Chimperator zuständig. Seit 2016 ist sie Teil des Teams von EDITION F, einer digitalen Plattform für Frauen, die auf drei Säulen steht – dem Online Magazin mit inspirierenden Inhalten rund um persönliche und berufliche Weiterentwicklung, den deutschlandweiten Events für die Community und dem digitalen Coaching Programm FEMALE FUTURE FORCE Academy zur Weiterbildung. Als Head of Corporate Partnerships kümmert sich Lana mit ihrem Team bei EDITION F um kanalübergreifende Employer Branding Kampagnen, Events und Weiterbildung für Unternehmen aus allen Branchen und aller Größen.

***

 

17:30 Uhr | Oliver Meywirth & Moritz ter Haar über:

“Recruiting & New Work im Mittelstand”

Vortragsteaser: Recruiting & New Work im Mittelstand. Im unserer Case Study zeigen wir, wie sich New Work auf das Recruiting von mittelständischen Unternehmen auswirkt. Wie kommen Unternehmen an passende Kandidaten, um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden? Welche Erwartungshaltung haben Young Professionals an mittelständische Unternehmen und was können Unternehmen von Bewerbern erwarten?

Über Oliver & Moritz: Moritz und Oliver sind Gründer und geschäftsführende Gesellschafter der Personalberatung Capitalheads a Kienbaum Company. Capitalheads ist spezialisiert auf die Vermittlung von Young Professionals im technischen und kaufmännischen Bereich. Unter dem Dach der Kienbaum Gruppe berät Capitalheads vor allem mittelständische Unternehmen in der DACH-Region.

JETZT UNVERBINDLICH ANMELDEN

Die Web-Konferenz ist kostenfrei.

Keine Kommentare vorhanden

Ähnliche Beiträge